Safer Internet – Workshop

Am 26. April wurde im Rahmen des Informatikunterrichts der 5C ein Workshop zu „Sicherheit im Internet“ durchgeführt. Frau Mag. Rosenberger von saferinternet.at gestaltete diese zweistündige Veranstaltung und bot den Schülerinnen und Schülern ein inhaltlich sehr dicht gestaltetes Themenspektrum. Es ging dabei um Urheberrechte, Cybermobbing, Sexting und die persönliche Privatsphäre, um nur einige Schwerpunkte zu nennen. Die Vortragende sparte auch nicht mit Beispielen aus der Praxis und die jugendlichen Zuhörer/innen konnten jederzeit von eigenen Erfahrungen berichten oder entsprechende Fragen an die Expertin stellen.

Im Zuge des Informatikunterrichts wurden bereits oder werden noch im Laufe des restlichen Schuljahres viele der Themen behandelt.

Workshops dieser Art können auch für andere Klassen und Jahrgänge, aber sicherlich auch für Elternabende oder Lehrer/innenfortbildungen empfohlen werden.

N. Mikuska, W. Wieselthaler

Joomla templates by Joomlashine