Stockerl-Platz für Fußball-Mädchenteam

War es beim Krone-Hallencup im Winter (damals spielten Mädchen von der 1.-4.Klasse) noch der vierte Platz geworden, so durfte sich das Mädchenfußballteam bei der Schülerliga (nur Mädchen der 1. & 2.Klassen waren spielberechtigt) sogar über den dritten Platz in Wien freuen.

Den Gesamtsieg holte sich in diesem Schuljahr der Contiweg, der sogar die Polgarstraße in Schach halten konnte und ein hochverdienter Sieger war.

Zunächst errangen wir nach 0:2-Rückstand noch ein 2:2-Remis gegen die Pastorstraße – unser schwächstes Spiel. Danach durften wir über einen souveränen Sieg über die Fichtnergasse jubeln, ehe wir uns nach 1:0-Führung dem Turniersieger 1:3 beugen mussten und beim Stand von 1:2 eine Minute vor Schluss einen „Tausender“ an die Latte setzten – schade. Gegen den Enkplatz durften wir in weiterer Folge einen hart erkämpften 3:2-Sieg feiern. Abschließend kam es zum Prestigeduell mit der Polgarstraße. Das Elgym-Catenaccio hielt lange, doch schlussendlich rutschte ein Polgar-Schuss doch noch zum 0:1 durch.

Bemerkenswert: Das magische Dreieck aus Kapitänin Isabell Wiesinger, Annika Forster und Clara Nikic bestehend, sorgte für alle Elgym-Tore!

Wenngleich die Top-2 außer Reichweite waren, ist beachtlich, dass wir trotz dezimiertem Kader auf einem wunderbaren dritten Platz Wiens landen.

Kader: Sophie Schmutzhofer, Jenny Freitag, Clara Nikic, Mona Wafa, Isabell Wiesinger (K), Annika Forster, Alina Zupfer, Vanessa Weber, Sophia Wohlgenannt.

Gratulation an alle Fußballmädchen zu einem wunderbaren und erfolgreichen Fußballjahr – die Plätze 4 und 3 in Wien sind tolle Erfolge!

Mag. Christian Pöltl

PS: Vielen Dank an unseren Fotographen Dieter Wiesinger.

Fußball

Fußball

Fußball

Fußball

Fußball

Joomla templates by Joomlashine