Witch Ednas Hexenküche

Am 16.11.2017 öffneten sich nun schon zum zweiten Mal die Pforten zu Witch Ednas geheimer Hexenküche. Dieses Jahr verirrten sich die Schüler und Schülerinnen der 4B und 7D in das dunkle Labor, wo sie von Witch Edna (Frau Professor Obermüller-Nahimi) höchstpersönlich und ihren geisterhaften Gehilfen (Freiwillige der 8D*) empfangen wurden. So hieß es, sich der Hexe als würdig zu erweisen und sich jeder ihrer Prüfungen tapfer entgegenzustellen oder als Deko für das nächste Jahr zu dienen. Trotz brennender Hand, plötzlich entflammten Bodens und Attacken von Hexenschleim hat es jeder der wagemutigen Gäste sicher aus der Hexenküche hinaus geschafft (sehr zum Bedauern unserer hungrigen Hexe), wenn auch eventuell ein wenig vollgeschleimt. Und ein bisschen Wissen über chemische Reaktionen konnten sie auch noch mitnehmen.

*Freiwillige Gehilfen aus der 8D: Oumayma CHOHAB, Katharina GAJIC, Anna GUTTMANN, Ante JAKIC, Jasmine MOTZ, Thorben STAUFER,

Text: Thorben STAUFER

Fotos: Tringa KRASNIQI und Romesa MAHMOOD (beide 7Dph), Jasmine MOTZ

Edna

Edna

Edna

Edna

Edna

Edna

Edna

Edna

Joomla templates by Joomlashine