Fanny Kölbl (7A) ist erfolgreich bei der Wiener Philosophieolympiade

Mit Ihrem Essay zum Thema Freiheit (Zitat von Jean-Paul Sartre) beeindruckte Fanny Kölbl (7A) auch die sechsköpfige Jury der Wiener Philosophieolympiade und erreichte unter 39 Teilnehmern aus 20 Gymnasien den ausgezeichneten 5. Platz für das Ella Lingens Gymnasium. Dies ist bemerkenswert, da Fanny Kölbl am Wettbewerb teilnahm, ohne zuvor einen Philosophieunterricht besucht zu haben und sie nur knapp die Teilnahme am Bundeswettbewerb in Salzburg verfehlte. Sie könnte daher dieses Ziel beim nächstjährigen Wettbewerb erreichen.

Wir gratulieren herzlich!

Dr. Paul Geiß

 

Fanny Kölbl

 

Joomla templates by Joomlashine