2EF in Carnuntum

Rom - ein Thema, mit welchem wir, die 2E und die 2F, uns bereits ausgiebig beschäftigt hatten. Dementsprechend aufgeregt waren wir, als es hieß, wir dürften zusammen mit Professor Connolly, Professor Teuchtmann und Professor Lammerhuber nach Carnuntum fahren. Um die Römerstadt zu sehen, nahmen wir selbst die einstündige Fahrt und den kurzen Fußmarsch in Kauf. Doch das war es allemal wert. Sobald wir das erste wieder aufgebaute Haus erblickt hatten, war uns allen klar: So eine gut restaurierte Stadt aus der Römerzeit sieht man nicht jeden Tag, und so kosteten wir jeden Moment aus, den wir dort verbringen konnten. Bei unserer Führung lernten wir viele Dinge über das Leben in der Antike und die Arbeit der Archäologen und Architekten. Kurz gesagt, es war ein sowohl spannender als auch informativer und unterhaltsamer Ausflug, bei dem LehrerInnen und SchülerInnen Spaß hatten.

Anja Taborsky 2F

 Carnuntum

 Carnuntum

Joomla templates by Joomlashine