3. Platz bei der Hallen-Landesmeisterschaft!

Bei der diesjährigen Schülerliga Futsal-Landesmeisterschaft konnten wir in Wien den 3.Platz erreichen. Leider fiel zu Beginn schon Oluwaseun Adewumi und während des Turniers auch noch Nico Wojnar wegen Krankheit aus.

So hatten wir beim Spiel um Platz 3 nur mehr einen Wechselspieler und während des Spiels verletzten sich noch Kenan Jusic und Luca Stückler. Trotzdem gewannen wir nach einem 3:3 (Tore: Haselmayr, Olsa, Hack) das 7m Schießen noch 3:1 (Tore: Hack, Olsa, Halper).

In den Gruppenspielen gab es Duelle gegen Wendstattgasse 1:1 (Tor: Hack), gegen die Hermann Broch 0:0 und gegen die Polgarstraße 2:1 (Tore: Haselmayr, Wojnar). Im Semifinale kassierten wir 12 Sekunden vor dem Schlusspfiff das 0:1 gegen den späteren Sieger Maroltingergasse, deren Mannschaft ausschließlich aus Rapidlern bestand.

Wenn man die unglücklichen Umstände in Betracht zieht, kann man mit dem Erreichten durchaus zufrieden sein. Auf dem Feld werden die Karten neu gemischt!

Kader: Jusic; Stückler, Halper, Wojnar, Olsa, Haselmayr, Hack.

Endstand:
1. Maroltinger
2. Wendstatt
3. Ella Lingens
4. Wittelsbach
5. H.Broch
6. Pastor
7. Polgar
8. Enkplatz

Futsal LM

Futsal LM

Futsal LM

Futsal LM

Joomla templates by Joomlashine