Sensationeller 3.Platz beim Krone Hallen Masters!

Beim Krone Hallen Masters 2018 konnte unser Team völlig überraschend den 3. Platz belegen.

Wieso überraschend?

Weil in der Vorrunde die 4. Klasse auf Sprachreise in Irland war, der Standardtormann eine Gipshand hat, wir mit 4 (!) U13 Spielern in diesem U15 Bewerb gespielt haben, .....

Doch meistens kommt es anders, als man denkt.

Wir haben oft nur ganz knapp die nächste Runde erreicht und am Finaltag wuchsen unsere Burschen über sich hinaus. Im Viertelfinale stiegen wir nach einem 3:3 nach Siebenmeterschießen mit 2:0 auf. Unser "Ersatztormann" Sebastian Seifert hielt 2 Strafstöße und wurde am Ende des Turniers völlig verdient zum besten Tormann gewählt. Im Semifinale ging das Spiel gegen die Pastorstraße mit 3:5 verloren und so trafen wir im kleinen Finale auf die Hermann Broch Gasse, gegen die wir vor einer Woche 0:6 verloren hatten. In unserem besten Spiel konnten wir uns revanchieren und besiegten unsere Gegner mit 3:2 (2:2, 1:1) nach Verlängerung. Der Jubel über unseren Stockerlplatz war riesengroß und die Gratulationen von allen Seiten durchaus berechtigt.

Eingesetzte Spieler: Seifert; Pilic, Leitl, Pajic, Buschenreiter, Broser, Kropitz J., Stückler, Wojnar, Halper.

Ergebnisse:

Vorrunde:

ELgym - Plankenmais 1:4
ELgym - Jodok-Fink 1:0

Hauptrunde:

ELgym - H. Broch 0:6
ELgym - Gebler 1:0
ELgym - Kopp 4:3

Viertelfinale:

ELgym - Hanreiter 3:3 (7m 2:0)

Semifinale:

ELgym - Pastor 3:5

Spiel um Platz 3:

ELgym - H.Broch 3:2 n.V.

Endstand Masters 2018 Krone Hallencup:

Masters

Fotos vom Finaltag:

Masters

Masters

Masters

Masters

Masters

Masters

Masters

Masters

Masters

Joomla templates by Joomlashine