Pädagogischer Nachmittag
Dienstag, 10. Dezember
Unterrichtsschluss nach der 4. Stunde
Nachmittagsunterricht entfällt, NBT findet statt

„Fridays for Future“ am Elgym

Am Freitag, dem 27.09.2019, veranstaltete die 5c des Ella Lingens Gymnasiums mit ihrem Klassenvorstand Miss Zambo ein Klimaprojekt.

Diese Aktion gestaltete sich so, dass die Schüler/innen dieser Klasse Plakate machten, um diese am Zaun vor dem Schulgebäude anzubringen. Die Idee entstand ursprünglich im Geschichte-Unterricht. Durch die Frage des Klassenvorstandes angeregt, wie man Menschen dazu bringen könnte, über den Klimawandel nachzudenken, wurden wir schließlich tätig.

Innerhalb von drei Tagen ein solches Projekt auf die Beine zu stellen, war nur durch die Unterstützung einiger Lehrkräfte möglich. Und so wurde im Unterricht mit Feuereifer an den Plakaten gearbeitet.

Freitagvormittag in der dritten Unterrichtsstunde war es dann soweit:

Wir gingen vor die Schule und befestigten die Plakate gut sichtbar am Zaun der Schule, schossen Bilder von unserer Aktion und posteten diese mit Erlaubnis der Direktorin, der der Klimaschutz sehr am Herzen liegt, in den Social Media, um auch dort Aufsehen zu erregen. Auch die 5a steuerte ein Plakat dazu bei.

Es war geschafft, die Plakate hingen das ganze Wochenende lang und erregten das Aufsehen anderer Schüler/innen, Eltern und Anrainer.

Diese Aktion war zwar nur ein kleiner Schritt in Richtung Klimaschutz, nun aber liegt es an uns Schüler/innen, in Eigenverantwortung mehr für den Schutz unserer Umwelt zu tun!

Klimaschutz

Die Schüler/innen der 5c mit ihrem Klassenvorstand Mag. Zambo sowie der Direktorin HRin Dir. Mag. Trenner-Moser

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Klimaschutz

Go to Top