ERHOLSAME SOMMERFERIEN
wünscht die Schulgemeinschaft
des Ella Lingens Gymnasiums

#SchickOhneTschick - Den Zigarettenstummeln auf der Spur
Eine Initiative der Ethikgruppe 5A/5C

Ganze 4,5 Billionen Zigarettenstummel werden jährlich achtlos in der Natur entsorgt und landen auf dem Boden, wo sie von kaum jemanden beachten werden. Alleine rund um das Schulgebäude gelang es 2 Ethikgruppen (5AC + 5BC) in 2x25 Minuten etwa 1306 Stummel zu sammeln.

Doch weshalb sind diese Abfälle überhaupt so schädlich für die Umwelt?

Zum einen belasten sie nicht nur den Kreislauf der Natur, sondern auch Tier und Mensch, denn die Stäbchen bleiben, so wie Plastik, über Jahre hinweg in der Natur erhalten oder lösen sich in Form von Mikroplastik auf, welches sich durch Nahrung im Körper festsetzt und unter anderen gesundheitlichen Problemen auch Entzündungen der Organe auslösen kann. Bekannt ist natürlich auch, dass hochtoxisches Nikotin freigesetzt wird und somit auch Nichtraucher*innen mit jenen Giften belastet werden.

Tiere, wie Vögel und Meerestiere können die Zigarettenstummel für Nahrung halten, sie verschlucken und dadurch qualvoll, mit gefülltem Magen, verhungern. Nutztiere, aber auch Wildtiere die auf einer Wiese weiden, können ebenfalls durch die Schadstoffe vergiftet werden.

Allerdings gibt es gute Neuigkeiten, denn immer mehr Organisationen und Initiativen, beispielsweise #SchickOhneTschick, welches von der österreichischen Gesundheitskasse gegründet wurde und von etlichen Influencern unterstützt wird, setzen sich nicht nur gegen die achtlose Entsorgung von Zigarettenstummeln ein, sondern machen auch auf die Nebenwirkungen von der Nutzung des Suchtmittels aufmerksam.

Wenn nun jeder ein Stück Abfall pro Tag aufheben würde, dann wäre unser Planet wieder sauberer!

Im Endeffekt trägt jeder von uns die Verantwortung, unsere Erde besser zu hinterlassen als zuvor.

Letztendlich gehören Zigarettenstummel definitiv nicht auf den Boden!

Tschick

Fotoquelle: Ethikgruppe 5A/5C

Quellen:
Artikel „Gefahren durch „Tschickstummel““ im Ressort Gesund der Krone vom 14.5.2022;
Artikel „Zigarettenstummel – eine Verstümmelung der Lebensräume!“ (09/2020) der Wiener Umweltanwaltschaft (wua-wien.at/umweltmanagement/abfallwirtschaft/2240-zigarettenstummel) Letzter Zugriff am 31.5.2022
„Gesundheitliche Folgen des Rauchens – Öffentliches Gesundheitsportal“ von www.gesundheit.gv.at

 

Go to Top