Donnerstag, 30. März
ELTERNSPRECHTAG
Unterrichtsschluss um 12:45 Uhr
Nachmittagsunterricht entfällt, keine NBT

Feldforschung Gender

Gender

In Kooperation mit der Universität Wien Bildungswissenschaften wurde im November 2022 ein Projekt am Ella-Lingens-Gymnasium in der Oberstufe über das Thema Gender durchgeführt. Es wurde ein Fragebogen an Schüler*innen im Alter von 16-19 in Zuge der Fächer Ethik und Psychologie und Philosophie ausgegeben und analysiert. Der Fragebogen beschäftigt sich mit den Themen Geschlechteridentität und Stereotypen. Die Feldforschung analysierte inwiefern die Thematiken im Schulalltag auftauchen und welche Einstellungen die Schüler*innen dazu haben. Im Zuge dieser Studie wurde im Unterricht von angehenden Lehrpersonen Ajgul Sejdoska und Magdalena Panxhaj spezielle Themengebiete wie Geschlechteridentität in der Kultur und Gesellschaft, LGBTQIA+ Community und philosophische Ansätze bezüglich Gender (Judith Butler, Simone de Beauvoir, Luce Irigaray, Michel Foucault) mit den Schüler*innen erarbeitet. Auch psychologische Aspekte, wie der Einfluss von Genderstereotypen auf Marketingstrategien, wurde im Unterricht im Dialog mit den Schüler*innen thematisiert und aufgearbeitet.

Georg Winkler

Gender

Bildnachweis:
https://li.hamburg.de/sexualerziehung-gender/
https://www.experto.de/praxistipps/wie-helfen-sie-ihrem-kind-eine-geschlechtsidentitaet-zu-entwickeln.html

Go to Top