Interreligiöse Begegnungen

Auch heuer fanden am 05.04.2019 interreligiöse Gespräche im Rahmen der Religionsstunden (römisch-katholischen & islamisch) statt. SchülerInnen der Klassen 5A, 5B & 5D, die den Religionsunterricht besuchen, wurden gemeinsam unterrichtet. Im ersten Schritt schrieben die SchülerInnen sich gegenseitig Fragen. Im zweiten Schritt diskutierten sie miteinander über diverse Themen wie: Was ist Glaube? Woran glauben wir? Warum gibt es unterschiedliche Glaubensrichtungen? Die Diskussionsbeiträge waren sehr spannend und wurden am 12.04.2019 fortgesetzt. Summa summarum: Religiöser Pluralismus ist gottgewollt und eine Bereicherung für die Menschheitsfamilie (siehe Lessing, Nathan der Weise).

Klassen 5A, 5B und 5D

Prof. Driss Tabaalite, Prof. Smerda Stanislaw

Religion

Religion

Go to Top