Einen kurzer Blick 
in den
Arbeitsalltag 
unserer Schule
==> zum Video <==

2005 - 2020

Liebe SchülerInnen und liebe Eltern!

Es ist soweit. Im September 2005 wurde ich Administrator an der Gerasdorfer Straße. Am 1.11. wird Prof. Walter Schiller dieses Amt im Ella Lingens Gymnasium übernehmen.

Pensionierung

Ich habe den Weg zur Schule immer genossen. Eine leichte Ländlichkeit knapp vor Wien. Der Weg entlang des Marchfeldkanals in den Morgenstunden, einfach schön. 2005 gab es auch noch ganz wenige Klassen. Stetig sind unsere SchülerInnenzahlen gewachsen, so wie auch unser Bezirk immer mehr Einwohner bekam. Aus dieser städtisch-ländlichen Mischung kommen auch unsere Eltern und SchülerInnen. In vielen Gesprächen haben wir gemeinsam diesen Standort zu einer richtig großen und beliebten Schule geformt.
Organisatorisch habe ich stets versucht, die Dynamik zwischen den Bedürfnissen der Einzelperson und dem Lebensraum und den Bedürfnissen von 1000 Lernbegeisterten im Auge zu behalten. Hier war die Sichtweise von SchülerInnen und Eltern stets eine wichtige und wertvolle Unterstützung, auch wenn der organisatorische Rahmen von Eltern und SchülerInnen mitunter als einschränkend oder starr empfunden wird.
Seit März 2020 sind die Anforderungen an die Schulgemeinschaft enorm gestiegen und genau in dieser herausfordernden Phase habe ich erlebt, welch gutes Gesprächsklima wir in den letzten 15 Jahren aufgebaut haben. Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit.

Alles Gute
H.-P. Zerlauth

Go to Top