Dienstag, 20. November
SchülerInnensprechtag VWA

6., 7. und 8. Stunde entfällt
NBT findet statt, Nachmittagsunterricht ab 9. Stunde

Stadtentwicklung Wien – Wien wird WOW

Am 24.10.2018 machte sich die 8B Klasse auf den Weg in das Donauzentrum, um mehr über die Stadtentwicklung Wiens zu erfahren. „Wien wird WOW“ DENK MIT. PLAN MIT. MACH MIT. – ist eine interaktive Ausstellung über Stadtplanung, die von 2018 bis 2020 als größter mobiler Workshop durch ganz Wien tourt. Mit einem breiten Themenspektrum von neuen Stadtteilen bis hin zu großen Planungsprojekten. Und Raum für Information und Interaktion. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler interessante Fakten und Mythen über Wien erfahren und Einblicke in die zukünftigen Stadtentwicklungsgebiete gewinnen. Zudem entdeckten einige wieder ihre Leidenschaft für Lego beim Umsetzen von eigenen kreativen Ideen zur Stadtplanung.

Der zweite Teil der Stadtbesichtigung führte uns in den 16. Wiener Gemeindebezirk rund um das Grätzel des Brunnenmarktes. Seit Jahren gilt die Gegend um den Yppenplatz als ein Paradebeispiel für Gentrifizierung, also für die Aufwertung eines Stadtteils durch dessen Sanierung oder Umbau mit der Folge, dass die dort ansässige Bevölkerung durch wohlhabendere Bevölkerungsschichten verdrängt wird. Im Stadtbild lässt sich dieser Verdrängungsprozess zum Beispiel am Ausbau von Dachgeschosswohnungen oder am Verschwinden von kleinen ursprünglichen Geschäftslokalen erkennen, an deren Stelle hippe Szenelokale ihre Türen öffnen. Zur Stärkung und zum Aufwärmen an diesem regnerischen Tag ging es dann noch Bobo-like vegan Mittagessen, von dem nicht alle überzeugt werden konnten und der traditionellen Leberkäsesemmel den Vorzug gaben.

Mag. Christoph Wandl

Stadtentwicklung

Stadtentwicklung

Stadtentwicklung

Stadtentwicklung

Stadtentwicklung

Stadtentwicklung

Stadtentwicklung

Go to Top